Kirche Gößnitz

Am 26.05.2018 hatte ich Lust, mal ein paar Bilder von meiner Heimat zu malen. Es sind Teile einer Kirche, die in Gößnitz, in Thüringen, steht. Oft bin ich dort entlanggelaufen, schon als ich zur Schule ging. Später fuhr ich dann mit dem Rad vorbei.

Aber nie habe ich mir die Kirche so genau angeschaut, wie zu dem Zeitpunkt, als ich sie malen wollte. Ist es doch eine wunderschöne Kirche in einem gemütlichen kleinen Städtchen, das sehr ländlich gelegen ist.

Bei Gelegenheit werde ich einmal noch andere schöne Plätze von Gößnitz zeichnen. Es gibt sie, auch wenn der Ort „nicht so viel zu bieten hat“, wie manche sagen. Man muss eben nur genauer hinschauen – oder Insider sein, um die besten Plätze zu kennen.

Bekannt ist Gößnitz zum einen für den längsten Bahnsteig Deutschlands und zum anderen für das GOA (Gößnitz Open Air).

Viel Spaß beim Anschauen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s