Im Schifffahrtsmuseum

Am Sonntag war ich wieder mit den Urban Sketchern in Kiel unterwegs. Nachdem wir im November schonmal in dem Museum waren, ging es heute einfach nochmal dahin.

Leider war ich heute sehr unmotiviert und malte deshalb nur 2 kleine und ein „einfaches“ Motiv. In einem hinteren Raum haben wir Aussicht auf die Kieler Förde und so nahm ich mir dort ein paar Motive und zeichnete aus dem Fenster heraus.

Beim 1. Bild standen Autos vor dem Zaun, die wollte ich aber nicht zeichnen, darum habe ich das Bild beim Zaun beendet und anschließend einen Rahmen drumherum gesetzt. Da aber noch etwas Platz auf der Seite war, zeichnete ich noch einmal einen der Kräne.

Mein letztes Motiv wurde dann noch ein Utensil aus dem Schifffahrtsmuseum: eine Sanduhr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s