Urban Sketching: Zuerst Farbe oder Linie?

Anlässlich eines Kurses kam die Frage auf, wie man an ein Bild rangehen sollte. Dabei gibt es so viele Möglichkeiten. Zwei davon stelle ich heute mal vor.

Zuerst Farbe

  1. Setze ich zuerst die Farben, gehen mir diese später nicht verloren. Das kann z. B. passieren, wenn man vergisst, wie etwas aussah. Beispielsweise war etwas während des Zeichnens da (eine Person, ein Tier etc.) und wenn man koloriert ist es weg (und man hat es nicht fotografiert).
  2. Setzt man vor der Zeichung Farbe drauf, dann hat man kein weißes Blatt mehr. „Dann ist ja immerhin schon etwas drauf“ und man muss keine Angst vor dem „weißen Blatt haben“!
  3. Wenn ich mit Farbe anfange, habe ich schon den Grundstein des Bildes gelegt. Nun müssen nur noch Linien etwas Struktur reinbringen, damit man mehr erkennt.

So könnte das dann aussehen (Zeitaufwand ca. 5-10 Minuten):

Zuerst Linie

  1. Setze ich zuerst Linien, muss ich schnell arbeiten, um alles (in kürzester Zeit) zu erfassen, bevor ich Farbe setze (je nach Zeit).
  2. Die Linien sind sauber, aber es kann sein, dass das Bild nicht fertig wird, bzw. es keine Farbe bekommt (je nach Zeit).
  3. Nimmt man sich viel Zeit wird das Bild schön sauber und ordentlich und erhält neben sauberen Linien eine schöne Koloration.

So könnte das dann aussehen (Zeitaufwand ca. 10-15 Minuten):

Am Ende musst du leider selbst entscheiden, was für dich die passende Variante ist. Magst du es sauber und ordentlich? Dann fang mit den Linien an. Du willst nur eine schnelle Skizze? Dann fang mit der Farbe an!

Ich selbst probiere auch immer wieder etwas aus und es dauert eine Weile, bis man die richtige Technik für sich gefunden hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s