[Tutorial] Copics und Effekte III

Wie kann man mit Copics tolle Effekte zaubern? Ich zeig es euch! Im dritten Teil gehts um:

Highlights / Muster

Wenn du Highlights setzen oder Muster in die Kleidung deiner Figuren machen möchtest, dann empfiehlt es sich mit einem Deckweiß zu arbeiten. Viele schwören auf weiße Gelstifte. Leider habe ich damit selbst weniger Freude daran. Wie man anhand der unten stehenden Beispiele erkennen kann, arbeitet der Gelstift nicht sauber (mnachmal sind es zwei, statt einer Linie oder es kommt keine oder nur wenig Farbe) und er verfärbt sich mit der Farbe. In meinem Beispiel wurde er leicht bläulich.

Aus diesem Grund nehme ich lieber richtiges Deckweiß (am Besten Opaque White von Copic, es deckt sehr gut und verfärbt sich nicht). Man kann mit richtigen Deckweiß das Weiß strahlend setzen, aber genauso einfach nur etwas aufhellen und durch die Verwendung von Pinseln kann man zusätzlich noch die Strichstärke beeinflussen.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s