Rauf und Runter…

… so sollte es am Montag, den 02.08.2019 für uns gehen. Martin und ich, wir wollten eigentlich nur eine kleine Radtour machen. Aber am Ende waren wir den ganzen Tag unterwegs!

Wir fuhren nämlich zum Schloss Berlepsch, welches wir unbedingt zeichnen wollten. Das Motiv hatten wir bereits letzten Sommer auf unserer Liste, aber wir hatten es nicht mehr geschafft. So sollte es dieses Mal direkt zu Beginn hingehen. Zum Glück machte das Wetter auch recht gut mit, es war zwar wolkig, aber auch sonnig (und kein Regen, auch wenn es manchmal danach aussah).

Doch auf dem Weg dahin mussten wir einige Pausen machen. Wir waren das gar nicht mehr gewohnt, bergauf- und bergab zu fahren! Aber der Weg zum Schloss lohnte sich, denn so konnten wir auch schöne Fotos machen.

Nach einem steilen Weg erreichten wir erschöpft das Schloss und machten auch hier eine Pause. Von diesem Platz hatten wir eine so tolle Sicht auf das Schloss, dass wir uns sofort entschieden, die Stifte herauszuholen. (Die Zeichnungen gibt es in einem Extrabeitrag.)

Doch nach mehreren Stunden (ich glaube ungefähr 3?) wollten wir dann doch weiter und überlegten ob wir noch eine Besichtigung des Schlosses machen sollen. Doch dann stellten wir fest, dass dazu nur noch 30 Minuten Zeit wäre und wir entschieden uns dagegen. (So kommen wir noch einmal hierher…)

Wir schauten nun, dass wir einen „einfachen“ Weg über die Bergkuppe nach Witzenhausen kommen würden, doch wir folgten nicht immer dem Weg und landeten dann im Nirgendwo… Tja google maps haut halt nicht immer hin…!

Nach gefühlten 2 Stunden und hin und her und zick und zack fahren (und langsam schlechte Laune bekommen, weil wir nicht den Weg fanden, den wir nehmen wollten…), erreichten wir Eichenberg. Da ging es dann fast nur noch bergab und man sah nicht mehr die ganze Zeit nur Wald…

Am Ende waren wir froh wieder bei Martins Eltern angekommen zu sein, zumal wir die Fahrräder vorher nicht richtig auf unsere Größe eingestellt hatten und die Strecke irgendwann einfach nur noch ungemütlich auf den Rädern war…!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s