Letzter Sommertag?

Am Sonntag, den 15.09.2019 packten wir noch die restliche Holzstücke zum Trocknen unters Dach und gingen es heute etwas ruhiger an. Zum Glück war es nicht mehr viel, sodass wir nach dem Mittagessen fertig waren und uns dann Badesachen schnappten. Es war nochmal warm geworden und meine Family entschied heute nochmal baden zu fahren, bevor der Sommer vorbei ist.

Also ging es gegen 14:30 Uhr los zum Haselbacher See. Dort waren wir natürlich nicht die einzigen. Viele hatten die Idee noch einmal baden zu gehen.

Zusammen mit meinem Neffen und meinen Eltern gingen Martin und ich zusammen planschen. Wir spielten Wasserball, schwammen, tauchten und machten wie immer viel Blödsinn. Wir waren bestimmt ne Stunde oder länger drin, auch wenn es anfänglich etwas kalt war, aber man gewöhnte sich schnell daran.

Nach dem Bad entspannten wir noch etwas am See (hier war früher Tagebau, deshalb wachsen hier viele junge Bäume, vermehrt jedoch Birken).

Das ist der See in dem wir baden waren

Nach einer Weile brachen wir dann auf und fuhren wieder zurück. Aber wir machten noch einen kleinen Abstecher bei unserem Lieblingseisladen. Die Eisfabrik! Njam njam!

Leider vergesse ich jedes Mal von dem leckeren Eis ein Foto zu machen 😢 es ist einfach viel zu schnell weggefuttert 😁

Zuhause sammelte ich dann ein paar Kastanien. Irgendwie hatte ich plötzlich die Idee, diese malen zu wollen. Dazu gekommen bin ich aber nicht.

Am Abend gab es dann noch ein schönes Naturschauspiel: Der Sonnenuntergang farbte die Wolken rosa 😍

Und bald kamen dann auch die Sterne hervor…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s