[Gouache] Anna als Meerjungfrau

Heute habe ich mich mal wieder an mein liebstes Thema gesetzt: Meerjungfrauen! Hierbei habe ich wieder mit Gouachefarben gemalt.

Nach einer groben Skizze mit einem Aquarellstift, setzte ich die groben Flächen mit Gouache. Schaut hier rein:

Zum Schluss kamen noch Details dazu und natürlich auch die Highlights.

Und nach 1 1/2 Stunden war das kleine Bildchen im Skizzenbuch fertig.

Warum das Anna ist?, fragt ihr euch bestimmt. Anna ist die Hauptfigur meines Kinderbuches „Anna an der Kieler Förde“ und da ich mich hier bereits an Teil 2 gesetzt habe, kommen mir auch tausend Ideen, was ich wie für das 2. Buch malen könnte. Das wird nämlich etwas anders. Aber wie genau, da musst ihr euch noch überraschen lassen. Ohnehin müsst ihr wohl noch ein wenig warten, denn die Fortsetzung schreibe ich ja gerade erst. Die Bilder kommen zwischendurch, bzw. am Ende, wenn der Text komplett fertig ist. Und bis dahin dauert es noch etwas. Und dann vergeht leider auch noch ein bisschen Zeit, ehe das Buch verlegt wird und im Handel erhältlich ist (wahrscheinlich 2022). Aber ich halte euch hier auf den Laufenden 😁

Die Meerjungfrau hat den Namen „Anna“ also einseits wegen der Fortsetzung meines Kinderbuches bekommen, aber andererseits auch, weil sie genau dieselben Farben trägt: Blondes Haar und blaue Kleidung (bzw. Flosse). Als mir dies beim Malen bewusst wurde (ich hatte am Anfang noch keine genaue Vorstellung, welche Farben die Meerjungfrau haben sollte!), habe ich der Meerjungfrau auch gleich Anker-Ohrringe verpasst. Habt ihr sie entdeckt?

Hier seht ihr sie besser:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s