Gößnitz in Aquarell

Aquarellmagie

Seit längerem schwebt mir schon vor, einige Aquarellbilder zu meiner Heimat zu erstellen. Vor einiger Zeit habe ich auch schon das erste Motiv skizziert, aber weiter bin ich nicht gekommen:

Endlich habe ich mich getraut, das Bild zu colorieren. Doch ich hatte ein schlechtes Gefül mit dem Papier. Ich vermutete, dass es nicht das richtige Papier für mich ist:

Also wählte ich ein anderes Papier und malte das Bild einfach noch mal neu.

Und hier seht ihr den aktuellen Zwischenstand. Mal sehen, wann es hier weiter geht.

Ursprünglichen Post anzeigen

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s