Endlich wieder draußen malen!

Aquarellmagie

Aber nur ganz kurz. Das schöne sonnige Wetter lockte mich am 26.02. nach der Arbeit nach draußen an den Nord-Ostsee-Kanal. Dort wollte ich die Sonne genießen und nebenbei wieder malen.

In recht kurzer Zeit, so lange die Sonne noch da war, schaffte ich es, dieses Bild in meinem Skizzenbuch zu verewigen.

Bereits eine Woche später (am 05.03.) zog es mich wieder nach draußen. Ich hatte einen freien Tag und wusste schon am Abend zuvor, dass es sonnig werden sollte. Also packte ich meine Malsachen und fuhr an diesem Tag zum Bülker Leuchtturm.

Leider war es noch ganz schön kalt, sodass ich nach etwa einer Stunde wieder aufbrechen musste. Aber ich fuhr natürlich noch nicht nach Hause, denn es war erst Mittag und die Sonne war schön…

Ursprünglichen Post anzeigen 92 weitere Wörter

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s